JESUS CHRISTUS

ist dein RETTER oder dein RICHTER!

Und seid nicht mitbeteiligt an den unfruchtbaren Werken der Finsternis; vielmehr aber deckt [sie] auch auf ‹und weist zurecht›; denn was heimlich von ihnen geschieht, ist schändlich auch [nur] zu sagen. Das alles wird aber geoffenbart, wenn es vom Licht aufgedeckt ‹und zurechtgewiesen› wird, denn alles, was offenbar gemacht wird, ist Licht. (Epheser 5, 11-13)

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

GOTTES Wort für jeden Tag - März 2020

2.Kor.6,17

"Darum gehet aus ihrer Mitte hinaus

und sondert euch ab, spricht der Herr,

und rühret nichts Unreines an,

so will ich euch annehmen."

 

Duncan Campbell sagt dazu: "Doch das Geheimnis der Vollmacht liegt in der Trennung von allem, was unrein ist; und nach meiner Überzeugung ist nichts so unrein, wie die glaubensarmen, liberalen Anschauungen, die heute von einzelnen vertreten werden. Wir sollten damit auch keine Berührung suchen.

Lasst uns wieder ganz neu unserem Herrn und Heiland mit ungeteiltem Herzen folgen!

Roland hat auf diesen Beitrag reagiert.
Roland

1.Kor. 1,30

"Aus ihm aber seid ihr in Christus Jesus,

welcher uns gemacht ist von Gott zur Weisheit

und zur Gerechtigkeit und zur Heiligung und zur Erlösung."

Roland und Nico haben auf diesen Beitrag reagiert.
RolandNico

„Wir wissen, dass jeder, der aus Gott geboren ist, nicht sündigt; sondern wer aus Gott geboren ist, der bewahrt sich selbst, und der Böse tastet ihn nicht an. Wir wissen, dass wir aus Gott sind und dass die ganze Welt sich im Bösen befindet. Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.“
‭‭1. Johannes‬ ‭5:18-20‬ ‭SCH2000‬‬

Roland und birnbaum haben auf diesen Beitrag reagiert.
Rolandbirnbaum
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

„Dient einander, jeder mit der Gnadengabe, die er empfangen hat, als gute Haushalter der mannigfaltigen Gnade Gottes:“
‭‭1. Petrus‬ ‭4:10‬ ‭SCH2000‬‬

Roland hat auf diesen Beitrag reagiert.
Roland
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

"Und du sollst Jahwe,  deinen Gott,

lieben mit deinem ganzen Herzen

und mit deiner ganzen Seele

und mit deiner ganzen Kraft."

5.Mose 6,5

Roland und Nico haben auf diesen Beitrag reagiert.
RolandNico

„So spricht der Herr: Verflucht ist der Mann, der auf Menschen vertraut und Fleisch zu seinem Arm macht, und dessen Herz vom Herrn weicht! Er wird sein wie ein kahler Strauch in der Einöde; er wird nichts Gutes kommen sehen, sondern muss in dürren Wüstenstrichen hausen, in einem salzigen Land, wo niemand wohnt. Gesegnet ist der Mann, der auf den Herrn vertraut und dessen Zuversicht der Herr geworden ist! Denn er wird sein wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und seine Wurzeln am Bach ausstreckt, der die Hitze nicht fürchtet, wenn sie kommt, sondern seine Blätter bleiben grün; auch in einem dürren Jahr braucht er sich nicht zu sorgen, und er hört nicht auf, Frucht zu bringen. Überaus trügerisch ist das Herz und bösartig; wer kann es ergründen? Ich, der Herr, erforsche das Herz und prüfe die Nieren, um jedem Einzelnen zu vergelten entsprechend seinen Wegen, entsprechend der Frucht seiner Taten.“
‭‭Jeremia‬ ‭17:5-10‬ ‭SCH2000‬‬

Roland und Martin haben auf diesen Beitrag reagiert.
RolandMartin
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

"Da glaubten sie an seine Worte

und sangen sein Lob."

Ps. 106,12

 

Wunderbares und kostbares Wort Gottes!

Roland und Nico haben auf diesen Beitrag reagiert.
RolandNico

Das hebräische Wort für "Lob" ist in diesem Fall "tehilla", singular von "Tehillim", der Gattungsausdruck fürs eingedeutschte "Psalm".
Das Lob, der Psalm singt sich also dann, wenn das Wort im Herzen auf fruchtbaren Boden fällt!

Roland und Nico haben auf diesen Beitrag reagiert.
RolandNico

„So steht denn nun fest, ihr Brüder, und haltet fest an den Überlieferungen, die ihr gelehrt worden seid, sei es durch ein Wort oder durch einen Brief von uns. Er selbst aber, unser Herr Jesus Chris­tus, und unser Gott und Vater, der uns geliebt hat und uns einen ewigen Trost und eine gute Hoffnung gegeben hat durch Gnade, er tröste eure Herzen und stärke euch in jedem guten Wort und Werk!“
‭‭2. Thessalonicher‬ ‭2:15-17‬ ‭SCH2000‬‬

Roland hat auf diesen Beitrag reagiert.
Roland
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

Spoiler

Redet nicht viel von hohen Dingen;
Vermessenes gehe nicht aus eurem Mund!
Denn der HERR ist ein GOTT, Der alles weiß,
und von IHM werden die Taten gewogen.

Schlachter, F. E. (Übers.). (2004). Die Bibel: Neue revidierte Fassung 2000 (2. Auflage, 1Sa 2,3). Geneva; Bielefeld: Genfer Bibelgesellschaft; Christliche Literatur-Verbreitung.

birnbaum hat auf diesen Beitrag reagiert.
birnbaum
Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)