Forum

JESUS CHRISTUS

ist dein RETTER oder dein RICHTER!

Und seid nicht mitbeteiligt an den unfruchtbaren Werken der Finsternis; vielmehr aber deckt [sie] auch auf ‹und weist zurecht›; denn was heimlich von ihnen geschieht, ist schändlich auch [nur] zu sagen. Das alles wird aber geoffenbart, wenn es vom Licht aufgedeckt ‹und zurechtgewiesen› wird, denn alles, was offenbar gemacht wird, ist Licht. (Epheser 5, 11-13)

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Glaubst Du an die Kraft Gottes?

Sehnst Du Dich nach der Kraft Gottes?

Ps. 62,12 "Eines hat Gott geredet, ein Zweifaches habe ich gehört: Gott allein ist mächtig..."

L.G. Martin

"sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch kommen wird, und werdet Zeugen für mich sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde" Apg. 1.8 (Luther)

Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht. (Phil. 4,13)

Was besaß die Urgemeinde, das wir heute nicht ebenso haben könnten? 

Duncan Campbell sagte: "Ich liebe die Stelle in der Apostelgeschichte, die uns sagt: "Da nun diese Stimme geschah, kam die Menge zusammen ..." (Apg. 2,6).

"Was geschah inmitten der Menge? Was war bekannt geworden? Dass Männer und Frauen der jungen Christengemeinde unter tiefer Sündenerkenntnis zusammenbrachen und wie trunken erschienen, als GOTTES mächtige Kraft sie erfüllte. Das war GOTTES "Werbemittel"!

 

Ja, diese Sündenerkenntnis ist schon heftig und nötig, damit der HERR uns als Seine "Wohnung" nutzen kann. Wie herrlich ist das bloß! Nie habe ich ein Wort darüber in unseren Landeskirchen gehört. Tut Buße, bekennt Eure Sünden, damit der HERR einziehen kann.

Herzliche Grüße gawriella Psalm 32: 8 "Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du wandeln sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten."