Forum

JESUS CHRISTUS

ist dein RETTER oder dein RICHTER!

Und seid nicht mitbeteiligt an den unfruchtbaren Werken der Finsternis; vielmehr aber deckt [sie] auch auf ‹und weist zurecht›; denn was heimlich von ihnen geschieht, ist schändlich auch [nur] zu sagen. Das alles wird aber geoffenbart, wenn es vom Licht aufgedeckt ‹und zurechtgewiesen› wird, denn alles, was offenbar gemacht wird, ist Licht. (Epheser 5, 11-13)

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Die Zehn Gebote und die Erneuerung im Neuen Testament

In der MacArthur-Studienbibel habe ich nachstehende Aufstellung gefunden, die sehr hilfreich ist, den Dekalog (Zehn Gebote) heilsgeschichtlich im Neuen Bund einzuordnen:

Spoiler
Quelle: MacArthur, John: Studienbibel, deutsche Ausgabe, Bielefeld (CLV) 2002, S. 155 (Tabelle zu 2. Mose 20, 1-17)

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Im Alten Bund mussten 613 Gesetze gehalten werden. Der HERR JESUS gab über 1100 Gebote, die teilweise stark verschärft sind gegenüber dem Alten Bund. Die Gebote JESU können wir nicht aus eigener Kraft halten. CHRISTUS will jedem, der IHN bittet, Seinen HEILIGEN GEIST geben, damit wir die Gebote JESU halten können.

Hier kannst Du Dir auf YouTube eine Auswahl (138) der Gebote unseres HERRN anschauen.

Shalom
Roland

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)