Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

William Marrion Branham

Shalom,

ich habe liebe Geschwister kennengelernt und habe durch Sie  den Namen "William Marrion Branham" erfahren. 

Sie glauben an diese Lehren,  er wohl ein Prophet, Engel  usw. .

Kennt jemand dies Lehre ?

 

Hallo Frank,

Branham war als Evangelist tätig und ich denke, dass er dafür auch einen Ruf hatte. Dann macht er einen verhängnisvollen Fehler: Er fing an zu lehren. M. E. hat ihn GOTT jedoch nicht zum Lehrer berufen und dementsprechend chaotisch und fehlerhaft waren auch seine Lehren. Er rückte immer mehr von dem ab, was er ursprünglich glaubte und was auch das Wort GOTTES bezeugt. Hier einige Beispiele seiner Irrlehren:

  • Ablehnung der Dreieinheit GOTTES
  • Der "Schlangensamen" (die wahrscheinlich heftigste Irrlehre Branhams). Er hatte darüber ein Buch geschrieben und dieses Buch enthält folgende Irrlehren:
    • Die Schlange ist ein dem Menschen sehr ähnliches Geschöpf. Die Schlange ist das Bindeglied der Evolution zwischen der Tierwelt und dem Menschen, ein fast-Mensch-Wesen
    • Die Schlange konnte sexuell mit dem Mensch verkehren und sogar gemeinsame Nachkommen haben
    • Der Mensch entstand durch Höherentwicklung aus der Tierwelt, bewirkt durch Gottes tun (Deistische Evolution)
    • Der Sündenfall besteht darin, dass Eva sich sexuell mit der Schlange eingelassen hat und nachher auch mit ihr verkehrte
    • Aufgrund dieses Aktes ist Kain als Same der Schlange und Abel als Kind Adams geboren worden
    • Nicht das Essen der Frucht des Baumes ist der Sündenfall, das übertretene Gebot, sondern durch die Beschreibung der Baumes in der Mitte und der Aussage Evas, dass die Früchte verlockend aussahen, ist damit die Schlange und ein sexuelles Vergehen gemeint
    • Der Schlangensame setzte sich über die Sintflut hinfort, indem die Frauen der Kinder Noahs den Samen der Schlange in sich trugen (d. h. sie hatten Ehebruch mit Nachkommen Kains begangen und waren schwanger)
  • Frauenfeindliche "Predigten": Ich habe mal eine alte "Predigt von ihm gehört, wo der die Tiere über die Frauen stellte
  • Branham sah sich zum Schluss seiner Predigttätigkeit als der prophezeite "Zweite Elia". Die Hardliner von seinen "Nachfolgern" halten immer noch an dieser Irrlehre fest.....
  • Wer seine Lehre nicht annimmt, begeht die Lästerung des Heiligen Geistes und ist daher für immer verloren
  • Er meinte, dass Gott wortwörtlich durch ihn spreche (seine Predigten wurden daher der Bibel gleichgestellt)
  • Er hielt sich auch noch für den 7. Engel in der Offenbarung
  • Er hielt sich auch für einen Prophten
  • Die Ewige Verdammnis sei gar nicht ewig. Bis 1957 hatte Branham die Hölle als ewig andauernde Strafe angesehen, ehe er die Sichtweise der totalen Auslöschung bzw. des ewigen Todes übernahm, die bereits Charles Fox Parham vertreten hatte.
  • Gott habe dem Menschen drei Bibeln gegeben: Die Tierkreiszeichen (Zodiac), die Pyramiden und die schriftliche Bibel. Die schriftliche Bibel könne man nur verstehen, indem man zwischen den Zeilen lese.

Es gäbe noch viel zu schreiben über Braham und seine Irrlehren. Seine "Lehre" war ein völliges Chaos und eine Mischung aus Christentum, Spiritismus, Okkultismus und heidnische Lehren.

Die Branhamianer ordnen sich der Pfinstbewegung zu. Aber selbst der Pfinstbewegung waren die Irrlehren Branhams zu heftig und haben sich immer davon distanziert. Daher kann man sagen, dass die Branham-Bewegung sich parallel zur Pfingstbewegung entwickelte.

In Deutschland gibt es noch verschiedene Branham-Zentren (vor allem in Süddeutschland) und dann noch das größte in Krefeld (Ewald Frank).

Zu erwähnen ist noch, dass vor knapp 10 Jahre der Arzt von der kriminellen Sekte Colonia Dignidad (Folter, Kindesmissbrauch usw.), Hartmut Hopp, von Chile nach Deutschland flüchtete (mit Unterstützung von Ewald Frank).  Frank, der Paul Schäfer (Gründer von Colonia Dignidad, der hielt sich für einen Messias) bereits seit den 1950er Jahren kennen soll, war 2004 erstmals in die Villa Baviera (ex-Colonia Dignidad) gereist und hatte dort Massentaufen durchgeführt. Auch Hartmut Hopp wurde von Ewald Frank getauft. Die chilenische Regierung befürchtete daraufhin, dass Frank das Erbe von Schäfer als "neuem Messias" der Colonia Dignidad antreten wolle und verhängte gegen ihn im Oktober 2005 eine Einreisesperre. (Quelle: Chile-Nachrichten, Nr. 450 vom Dezember 2011).

Nachstehend stelle ich noch eine E-Mail (aus dem Jahr 2006) ins Forum, die ein Bruder erhalten hatte, nachdem er sich kritisch mit Branhams Lehren auseinandersetzte. Ich verrate jetzt kein Geheimnis, da alle E-Mails veröffentlicht wurden und die Diskussion auch öffentlich geführt wurde. Ich verrate jetzt also kein "E-Mail-Geheimnis" (die Namen habe ich jedoch unkenntlich gemacht).
Blau = Antworten des Bruders; schwarz = Reaktion der Branham-Anhängerin

Lieber A....

ich möchte Dich hier nicht blosstellen, aber tue lieber schnell Buße, bevor Du es nicht mehr kannst. Mit solchen Aussagen, die man nicht beweißen kann bewegt man sich auf der Ebene den Hlg. G. zu lästern. Wenn Du keine Offenbarung hast über Malch. 3, dann sei lieber stille. Nach Johannes dem Täufer wurde die Erde nicht verbrannt.

<<<Vielleicht meint er einen anderen Propheten, einen der den Weg des Antichristen ebnen soll ? - ich denke wir sollten unsere Erkenntnise wirklich nur aus der Bibel holen und uns das lesen von dem gedöhnse Branhams nicht Antun, lieber lese ich stunden lang in der Bibel als nur eine seite von dem Mist !
Der Prophet der den Antichristen ebnet ist der falsche Prophet, der mit dem Tier einhergeht und in den Feuersee geht. Alle Erkenntnis ist Eph. 1.17, diese kam aber erst in der Endzeit und nicht bei Paulus. Sorry, du hast alles verpasst. Br. Br. ist kein Gedöhnse und Du kannst stundenlang in der Bibel lesen und Gott wird Dir Mist zeigen, aber nicht die Wahrheit. Und zwar absichtlich.

<<<Ich hatte schon auseinandersetzungen mit Anhängern dieser Sekte, es ging eben um den Propheten Elia der wieder kommen soll usw., naja, es stimmt nicht, in der Bibel lesen wir nichts dergleichen
Es gibt keine Branham Anhänger, sondern Christen, die das ganze Wort glauben und Br. Branham gehört dazu. Die beiden Propheten aus Offbg. 11, die nach Israel kommen haben auch den Eliageist, sowie Elia, Elisa, Jesus Christus und Br. Branham.
Du wirst es am Ende sehen, dass es die Wahrheit ist, aber dann ist es zu spät.
Weißt Du, die echten Christen wurden immer von den sog. Gläubigen gekreuzigt, verbrannt, zersägt.

Denke darüber nach und lese lieber mal eine Predigt über den Propheten und urteile nicht mit den anderen.

Gute Nacht A.....

A....

Soweit einige Infos zu Branham und den  "Branhamianern".....

Shalom

Roland

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Hallo,

das ist ja schrecklich,was ich da lese.

Ich habe noch nie was von Branham gehört.

Danke Roland, das Du hier alles genau schreibst..

Das sind doch keine "lieben Geschwister"!

Shalom

Deborah