Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Polizei stoppt Predigt - Pastor auf der Flucht

Hier geht es zum Artikel (n-tv)

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Der "Pastor" ist immer noch auf der Flucht.

https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/2201746/aschendorf-pastor-nach-verbotener-gebetsstunde-weiter-auf-flucht

Der "Pastor" wurde zwischenzeitlich identifiziert: Es war der Kaplan.
Der Kaplan bestritt allerdings, dass er auf der Flucht vor der Polizei war. Er "wartete" nur in einem anderen Zimmer auf die Polizei .... 🙂 🙂 🙂

Traurig allerdings sind die ganzen Götzenbilder und -statuen, die auf dem Bild zu sehen sind:

Hier geht es zum Artikel.

 

 

Martin hat auf diesen Beitrag reagiert.
Martin
Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Schrecklich ist der religiöse Geist, der aufgrund der falschen Lehre und dem Götzendienst, diese "Gläubigen" glauben lässt, dass sie auf einem guten Weg sind.

"So viel katholische Gläubige" können ja nicht alle in die falsche Richtung gehen - wirklich?

Lieber Gruß Martin

Roland hat auf diesen Beitrag reagiert.
Roland