Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Gehorsam und Gebet

O dass doch mein Volk mir gehorsam wäre, und Israel in meinen Wegen wandelte!“ Psalmen 81:14 SCH2000

„Und obwohl er Sohn war, hat er doch an dem, was er litt, den Gehorsam gelernt;“ Hebräer 5:8 SCH2000

„Denn gleichwie durch den Ungehorsam des einen Menschen die Vielen zu Sündern gemacht worden sind, so werden auch durch den Gehorsam des Einen die Vielen zu Gerechten gemacht.“ Römer 5:19 SCH2000

„in flammendem Feuer, wenn er Vergeltung üben wird an denen, die Gott nicht anerkennen, und an denen, die dem Evangelium unseres Herrn Jesus Christus nicht gehorsam sind.“ 2. Thessalonicher 1:8 SCH2000

„Da ihr eure Seelen im Gehorsam gegen die Wahrheit gereinigt habt durch den Geist zu ungeheuchelter Bruderliebe, so liebt einander beharrlich und aus reinem Herzen;“ 1. Petrus 1:22 SCH2000

„Samuel aber sprach zu Saul: Hat der Herr dasselbe Wohlgefallen an Schlachtopfern und Brandopfern wie daran, dass man der Stimme des Herrn gehorcht? Siehe, Gehorsam ist besser als Schlachtopfer und Folgsamkeit besser als das Fett von Widdern!“ 1. Samuel 15:22 SCH2000

24/7 Gebet, Gebetshäuser und ähnliches rufen die Gläubigen zur Nachfolge. Aber wo ist die Kraft Gottes dabei? Wenn der Herr uns wirklich ruft dann ist da auch Kraft. Warum fehlt sie? Weil da viel gearbeitet wird und sich unglaublich angestrengt wird aber nur wenige sind darin auch Gehorsam gegenüber Gottes Wort und Geist. Das Eine geht ohne das Andere nicht. Gebet ohne Gehorsam ist nichts, aber beides zusammen ist mächtig und kraftvoll!

„denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht.“ 2. Timotheus 1:7 SCH2000

„Dem aber, der weit über die Maßen mehr zu tun vermag als wir bitten oder verstehen, gemäß der Kraft, die in uns wirkt,“ Epheser 3:20 SCH2000

„Darum legt ab allen Schmutz und allen Rest von Bosheit und nehmt mit Sanftmut das [euch] eingepflanzte Wort auf, das die Kraft hat, eure Seelen zu erretten!“ Jakobus 1:21 SCH2000

„Und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen.“ Matthäus 6:13 SCH2000

„Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes Kraft zur Errettung für jeden, der glaubt, zuerst für den Juden, dann auch für den Griechen;“ Römer 1:16 SCH2000

„sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist, und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde!“ Apostelgeschichte 1:8 SCH2000

„Der Herr wird seinem Volk Kraft verleihen, der Herr wird sein Volk segnen mit Frieden!“ Psalmen 29:11 SCH2000

„damit euer Glaube nicht auf Menschenweisheit beruhe, sondern auf Gottes Kraft.“ 1. Korinther 2:5 SCH2000

„Gott aber hat den Herrn auferweckt und wird auch uns auferwecken durch seine Kraft.“ 1. Korinther 6:14 SCH2000

„Dafür arbeite und ringe ich auch gemäß seiner wirksamen Kraft, die in mir wirkt mit Macht.“ Kolosser 1:29 SCH2000

„in der Kraft von Zeichen und Wundern, in der Kraft des Geistes Gottes, sodass ich von Jerusalem an und ringsumher bis nach Illyrien das Evangelium von Christus völlig verkündigt habe.“ Römer 15:19 SCH2000

„Denn wenn er auch aus Schwachheit gekreuzigt wurde, so lebt er doch aus der Kraft Gottes; so sind auch wir zwar schwach in ihm, doch werden wir mit ihm leben aus der Kraft Gottes für euch.“ 2. Korinther 13:4 SCH2000

„Aber Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Ihr irrt, weil ihr weder die Schriften noch die Kraft Gottes kennt.“ Matthäus 22:29 SCH2000

„Jesus aber sprach: Es hat mich jemand angerührt; denn ich habe erkannt, wie eine Kraft von mir ausging!“ Lukas 8:46 SCH2000

„Denn er widerlegte die Juden öffentlich mit großer Kraft, indem er durch die Schriften bewies, dass Jesus der Christus ist.“ Apostelgeschichte 18:28 SCH2000

„denen aber, die berufen sind, sowohl Juden als auch Griechen, [verkündigen wir] Christus, Gottes Kraft und Gottes Weisheit.“ 1. Korinther 1:24 SCH2000

„Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, damit die überragende Kraft von Gott sei und nicht von uns.“ 2. Korinther 4:7 SCH2000

„um Ihn zu erkennen und die Kraft seiner Auferstehung und die Gemeinschaft seiner Leiden, indem ich seinem Tod gleichförmig werde,“ Philipper 3:10 SCH2000

„um Ihn zu erkennen und die Kraft seiner Auferstehung und die Gemeinschaft seiner Leiden, indem ich seinem Tod gleichförmig werde,“ Philipper 3:10 SCH2000

„Und mit großer Kraft legten die Apostel Zeugnis ab von der Auferstehung des Herrn Jesus, und große Gnade war auf ihnen allen.“ Apostelgeschichte 4:33 SCH2000

„ich werde aber bald zu euch kommen, wenn der Herr will, und nicht die Worte der Aufgeblähten kennenlernen, sondern die Kraft.“ 1. Korinther 4:19 SCH2000

Unser Herr und seine wahren Apostel waren in allem gehorsam und beteten in Kraft, das ist der Unterschied zu eigentlich allen “großen“ Gebetsbewegungen Heute!

Shalom, Maranatha

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬
Menü schließen