Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Corona - Pandemie - Plagen!?

Hohe Ziele bei G20-Gipfel in Rom Corona soll letzte Pandemie gewesen sein

 

G-20 beschließt, dass es keine Pandemie mehr geben soll!

G-20 - sie kennen den allgewaltigen Gott nicht!

https://www.n-tv.de/politik/Corona-soll-letzte-Pandemie-gewesen-sein-article22570212.html

L.G. Martin

Die Menschen, die Nationen scheitern daran, die Pandemie zu besiegen!

Delta, Zero-Covid, kaum Geimpfte Australien mutiert zur Gefängnisinsel

https://www.n-tv.de/panorama/Australien-mutiert-zur-Gefaengnisinsel-article22720187.html

L.G. Martin

Das Corona und hintergrund

in video selbstzerstörung  https://youtu.be/IiXhiDl_1Ro

wunderbar erklärt

in diesen hintergrund,geht es  nicht nur um Corona,sonder die  vernichtung von  werdendes leben,zerstörung von familien hatte  schon lange vorher angefangen in den 1920 er  jahre würde   zu viel  alles  hier  zu berichten daher selbst runterladen...

Wer ist Pro Familia? - Pro Leben

http://www.pro-leben.de › profamilia_seminararbeit von Simone  barich pdf
 
In dieser Zeit, Beginn des 20. Jahrhunderts, fanden zahlreiche eugenische und rassenhygienische Vereinigungen und Konferenzen
Zulauf. Man versuchte, das Bevölkerungswachstum in den Griff
zu bekommen, vor allem die hohe Kinderzahl in den unteren und
ärmeren Schichten. Man ging davon aus, daß Intelligenz und Begabung erblich sei, und wollte Programme entwickeln, den „besseren“ Teil der Bevölkerung zu fördern und zu versuchen, die weniger erwünschten Personen  zu verhindern.und  da ist dann auch  rockefelder,und bill gates einwirken zu verstehen  und  gibt auch der ein kind politik in china  zu erkennen,und  nicht nur das sondern  auch Greta und  die grüner die ja bekanntlich die beführworterin von Abtreibungen bis  kurz vor der geburt alles einen sinn.aber erschrecket nicht alles  mus  ja   so pasieren,schliese mich mit Christian an mit  psalm 46 Ade Gottes segen in jesu amen
benjamin

 

 

Immer mehr Christen entscheiden sich dafür!

Impfung ja, Impfpflicht nein

Wer sich nicht gegen Corona impfen lassen will, sollte nicht mit Sanktionen dazu gezwungen werden. Aber: Impfskeptiker müssen damit leben, dass ihre Haltung Folgen hat. Im schlimmsten Fall tödliche.
 
 
Mich persönlich macht das sehr betroffen!
Lieber Gruß Martin

Ein Kommentar zu obigem Bericht in der PRO - der der Zensur zum Opfer gefallen ist!

Gott ist meine Zuflucht und Stärke!

Sehr geehrter Herr Franz, haben wir uns so weit von Gott entfernt, dass wir ihn überhaupt nicht mehr, bei der Lösung dieser weltweiten Pandemie, „in Anspruch nehmen“. Für mich persönlich, ist die entscheidende Frage nicht, Impfung ja – oder nein. Die maßgebende Frage ist die, glaube ich, dass der lebendige Gott, diese Pandemie in eine gottlose Welt gegeben hat, wie Jesus Christus es in seiner Endzeitrede angekündigt hat. Ist Corona die Krone der Götzen, denen sich aufgeklärte Menschen, Christen, Politiker und findige Wissenschaftler unterwerfen und sich vor ihnen verbeugen?

Lieber Herr Franz, ich glaube, dass der lebendige Gott auch heute einen Unterschied macht, zwischen seinen geliebten Kindern und der Welt. „Und ich will einen Unterschied machen zwischen meinem und deinem Volk. …“ (2.Mose 8,19). Als sein geliebtes Kind, sein Eigentum, vertraue ich darauf, dass der „Würgeengel“ – die Pandemie, an meinem Haus vorübergeht.

Ist nicht gehorsam gegenüber Gottes Wort – besser als ein „Ja“ zur Impfung? „Denn Ungehorsam ist Sünde wie Zauberei, und Widerstreben ist wie Abgötterei und Götzendienst. Weil du des Herrn Wort verworfen hast, hat er dich auch verworfen, dass du nicht mehr König seist“ (1.Sam.15,23).

Lieber Herr Franz, Sie haben recht, „zum Job von Journalisten gehört es aber dazu Quellen einzuschätzen und zu gewichten. Zum Beispiel dass echte Fachleute wie Virologen, die sich ihr ganzes Forscherleben mit Viren beschäftigen, mehr Ahnung von Viren haben als Allgemeinmediziner oder ehemalige Amtsärzte.“ Als ein Nachfolger Jesu, weiß ich, dass der lebendige Gott, der Schöpfer des Universums, alle Macht hat, im Himmel und auf Erden! Gerade heute, in der „letzten Zeit“, sucht unser Herr, Menschen, die bereit sind, ihrem Herrn mit ungeteiltem Herzen zu folgen, damit er sich als mächtig erweisen kann, und die Menschen wieder erkennen können, dass es nur einen Gott gibt, der die Menschen so lehr liebt. Was braucht unsere gottlose und abgefallene Welt mehr, als leere Gefäße, die Gott in die Ernte senden kann, damit seine Größe wieder sichtbar wird, und noch viele Menschen gerettet werden können.

„Gott macht in dieser mitternächtlichen Stunde einen Unterschied zwischen „Ägypten“ und „Israel“. Gott scheidet Licht und Finsternis voneinander.“ (entn. „Wenn wir schweigen, wird uns Schuld treffen“)

Sehr geehrter Herr Franz, ich vertraue darauf, dass der lebendige Gott eine „Rettungswand/Schutz“ über mir und meiner Familie aufrichtet, weil wir Ihm und seinem Wort vertrauen. So bin ich gewiss, dass mein Gott absolut treu ist und ich sicher bei IHM bin.

So kann ich ganz klar sagen, Impfung nein!

Lieber Gruß

Martin Dobat

Papst ruft zum Impfen gegen Covid-19 auf

https://www.pro-medienmagazin.de/papst-ruft-zum-impfen-gegen-covid-19-auf/

Der Papst ein gefährlicher Verführer!

L.G. Martin

New York möchte mit einem gigantischen und kostenfreien Konzert, dem "Wiedergeburt" - Konzert, das Ende der Corona Krise feiern - doch der allmächtige Gott spricht gewaltig durch seine Naturgewalten - Gott lässt sich nicht spotten!

 

„Wiedergeburt“ nach Corona-Krise :

Konzert im New Yorker Central Park wegen Hurrikan-Warnung abgebrochen

https://www.berliner-zeitung.de/news/new-york-weltstars-geben-konzert-im-central-park-li.178261

L.G. Martin

In den zusammenhang corona  ist  vieles offensichtlich in zusammenhang  zu sehen .Die dezemierung der gesellschaft durch  die seminararbeit von Simone barich( siehe geschichte und entwicklung,)das  agressive vorgehen der Grünen,die abtreibung bis  kurz vor der geburt anstreben,

Geschichte und Entwicklung
2.1. Wer sind die Hauptbegründer von Pro Familia
und der IPPF?
Hauptbegründer sind Prof. Hans Hamsen und Margaret Sanger.
H. Harmsen (1899-1988) studierte Medizin, Volkswirtschaft und
Jura. Einer seiner bedeutendsten Lehrer war Alfred Grotjahn, Begründer der deutschen „Sozialhygiene“. Er regte in Harmsen die
Beschäftigung mit bevölkerungswissenschaftlichen Themen an.
In dieser Zeit, Beginn des 20. Jahrhunderts, fanden zahlreiche eugenische und rassenhygienische Vereinigungen und Konferenzen
Zulauf........

Weiterlesen: 

 

 

Hallo benjamin23,

das Zitat aus der Seminararbeit von Simone Barich habe ich gekürzt, da bereits bei kurzen Textpassagen eine Urheberrechtsvorletzung vorliegen kann, die ggf. eine Abmahnung nach sich zieht.

Füge doch einfach unter dem Begriff "Weiterlesen" den Link zur Seminararbeit ein, dann jeder interessierte Leser die Textpassage lesen und wir halten uns an das Urheberrecht.

Den Link zum Bhakdi-Video habe ich gelöscht, da er sich zwischenzeitlich als Antisemit geoutet hat:

"Bhakdi spricht in dem Interview vom „Volk, das geflüchtet ist aus diesem Land, aus diesem Land, wo das Erzböse war“ und dass die Juden ihr eigenes Land, sprich Israel, gefunden und es in etwas verwandelt hätten, 'was noch schlimmer ist, als Deutschland war'. Und weiter: 'Das ist das Schlimmste an den Juden: Sie lernen gut. Es gibt kein Volk, das besser lernt als sie. Aber sie haben das Böse jetzt gelernt – und umgesetzt. Deshalb ist Israel jetzt living hell – die lebende Hölle.'
Quelle

Hier ist ein Zitat, das seine antisemitische Gesinnung offenbart:

"Das ist das Schlimme an den Juden: sie lernen gut, es gibt kein Volk das besser lernt als sie. Aber sie haben das Böse jetzt gelernt und umgesetzt. Und deswegen ist Israel jetzt living hell, die lebende Hölle." https://t.co/mO8AUPJlUA"

Bitte verlinke hier im Forum keine Videos von Bhakdi oder von anderen Personen, die durch antisemitische Äußerungen auffallen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Danke in jesu amen für den Hinweis,zu Bakdi,und israel .Glaube aber nicht das bruder Christian  es  nicht

um Bhakdi ging im Video Selbszerstörung  sondern was offensichtlich  am ende  ging in der 25 minute  im punkt Impfung,und zur Israel    das video Israel gottes  und nicht allein.Um  wehm geht es eigendlich ,UM IHM SELBST

und zu Simone  barich  seminararbeit ist mir  von  SOS leben öffentlich zum weitergeben  um  die Abtreibungs

politik zu offenbaren ,was im  dunkeln  ist soll ans  licht kommen,nicht um das Gesetz auf zurichten  weil Jesus dies schon getan hat,es soll nur  aufdecken  wie geschrieben steht ,du sollst nicht töten,du sollst nicht lügen  usw  zu israel gottes  in der 12 minute  wird es aufgezeigt das es  nicht um Israel  allein geht,israel ist ungehorsam bis zum  heutigen tag,ER hat  aber sein Volk  nicht verworfen weil darum sollte seine Liebe dadurch  erkennen.wie es  auch sei wünche euch allen Gottes segen in jesu namen  micha 6  ist ok  aber auch die Liebe zur Wahrheit Ihm sollen alle völker  erkennen .herr bhakdi sieht leider nur den ungehorsam,aber sieht Er auch den ungehorsam der Heiden? Nein   dann lass uns  lieber beten  das Er zur erkennnis der Wahrheit kommt.aber danke für den link auf twitter,aber twitter und co  wie  facebook hab ich längst verlassen

,

Roland hat auf diesen Beitrag reagiert.
Roland