Ein römischer Bischof auf der Allianzkonferenz

Die Schritt für Schritt eingeführten „Neuerungen“ in der Evangelischen Allianz haben es mit sich gebracht, daß beim letzten Allianztag in Bad Blankenburg am 28. September 2012 der katholische Bischof von Erfurt, Dr. Joachim Wanke, einen Vortrag mit dem Thema: „Vom österlichen ‚Mehrwert’ unseres Glaubens“ hielt. Damit wird von der Führung der (noch) „Evangelischen“ Allianz ein weiteres deutliches Signal in Richtung der ökumenischen Vermischung gesetzt. Der Bischof konnte vor Hier geht es weiter [...]

Evangelische Allianz und Freimaurerei: … auf dass ALLE EINS werden?

Die u. a. von Kottwitz beeinflussten Tholuck, Bethmann-Hollweg und Johann Hinrich Wichern gehörten zu jenen Christen, die im Zusammenhang mit der Gründung und Entwicklung der Evangelischen Allianz in Deutschland bedeutsam waren. Ursprünglich ging der Impuls zur Gründung einer Vereinigung von Christen von Grossbritannien aus. Prof. Dr. Erich Beyreuther schreibt in seinem Buch „Der Weg der Evangelischen Allianz in Deutschland“ über die Anfänge: "Der entscheidende Anstoss ging nicht von Hier geht es weiter [...]

Freimaurerischer Hintergrund beim Verhaltenskodex für Mission?

"Mission gehört zutiefst zum Wesen der Kirche" – das ist die Kernthese eines Leitfadens für christliche Mission, der heute im Ökumenischen Zentrum Genf unterzeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. Damit wurde erstmalig in der Kirchengeschichte ein Dokument gemeinsam vom Vatikan, dem Ökumenischen Rat der Kirchen und der Weltweiten Evangelischen Allianz verabschiedet.1 Nun ist es doch endlich soweit! Auch die Weltweite Evangelische Allianz hat sich jetzt mit dem Einstieg in Hier geht es weiter [...]

Deutsche Evangelische Allianz

Die Evangelische Allianz ist die Hauptwurzel und Vorläuferin des Weltkirchenrates. So steht es im „Ökumenischen Katechismus“ und so steht es auch in einer Selbstdarstellung der Evangelischen Allianz, dem 1990 vom Christlichen Verlagshaus Stuttgart herausgegebenen Buch „Die Evangelische Allianz als ökumenische Bewegung“. Allein die Tatsache, dass die Allianz früher das Kreuz in der Sonne (Keltenkreuz) als Emblem gewählt hatte, weist auf ihren zweifelhaften Ursprung hin. Das Keltenkreuz  Hier geht es weiter [...]