Monat: September 2020

Eigenartige Prediger

In über 50 Jahren Dienst habe ich so ziemlich alles kennengelernt, was es im christlichen Sektor gibt. Eigenartige Prediger sind mir natürlich besonders in Erinnerung geblieben. Einmal fuhr ich nach München in die Kohlstraße 6. Dort hatte damals ein Prediger seinen Gemeindesaal. Als ich ihm damals erzählte, dass mich meine Frau verlassen hatte, brüllte er …

Eigenartige Prediger Weiterlesen »

Gibt es eine Vorausbestimmung (Prädestination)?

Ein Bruder schrieb mir: „Whitefield und Spurgeon vertraten auch die Erwählung (Vorherbestimmung), doch dieser Teil der Bibel hat leider in Deinem Denksystem keinen Platz.“ Brief eines Glaubensbruders (Auszug) Ja, weil es eine Irrlehre ist! Whitefield und Spurgeon in Ehren, aber hier irrten sie mit ihrem Calvinismus gewaltig. Calvin lehrte wie Kirchenvater Augustin die doppelte Prädestination, …

Gibt es eine Vorausbestimmung (Prädestination)? Weiterlesen »

Positive Ausnahmen

Leider ist überall, wo man hinschaut, ein Abwärtstrend zu beobachten; im GEIST begonnen, im Fleisch vollendet. Aber es gibt, GOTT sei Dank, auch Ausnahmen. Ich denke dabei an Pfarrer Ulrich Parzany, der sich vom Christival-Partylöwen zum innerkirchlichen Propheten entwickelt hat. Ich kann mich an ihn noch gut erinnern, als er hier in Nürnberg während des …

Positive Ausnahmen Weiterlesen »

Breit ist der Weg, der ins Verderben führt,

und viele wandeln darauf. GOTT offenbart Seinen Willen nie durch die Mehrheit, weder auf dem synodalen Weg, noch über den Dialog, schon gar nicht über eine Pfarrerschaft, die durch ihren Amtseid mit der Welt verschworen ist, aber auch nicht durch Missionswerke, die gewinnorientiert sind und von Geschäftsführern geleitet werden. Von solchem als gemeinnützig anerkannten Staatschristentum …

Breit ist der Weg, der ins Verderben führt, Weiterlesen »