Monat: August 2020

Der Heilige muss den Weg allein gehen

Die meisten großen Seelen der Welt waren einsam. Einsamkeit scheint ein Preis zu sein, den der Heilige für seine Heiligkeit bezahlen muss. Die vorchristlichen Propheten waren unter sich sehr verschieden, aber sie hatten eines gemeinsam: ihre Einsamkeit. Sie liebten ihr Volk und ehrten die Religion ihrer Väter, aber ihre Loyalität zu GOTT und ihr Eifer …

Der Heilige muss den Weg allein gehen Weiterlesen »

Aus alter Zeit – aber hoch aktuell!

Das Ärgernis erwählt! Das griechische Wort von Johannes 16,2 („Sie werden euch in den Bann tun“) heißt: Sie werden euch von ihren Versammlungen, Synagogen, von ihren Zusammenkünften, von ihrer Weisheit ausschließen. Das ist schwerer als der Tod. Der Tod ist ein einmaliges Ereignis und allen sicher, aber jeden Tag von neuem sterben zu müssen, aus …

Aus alter Zeit – aber hoch aktuell! Weiterlesen »

Der Beicht-Tourismus

Manche Gläubige wollen sich vor ihrem Gemeindehirten keine Blöße geben. Darum fahren sie im Lande herum und bekennen ihre Sünden lieber in anderen Gemeinden, wo sie keiner kennt. Aber ist so eine Buße echt? Ich glaube nicht. Echte Buße ist ein schonungsloses Selbstgericht, wobei man seine Maske abnimmt vor den Glaubensgeschwistern, die einen kennen. So …

Der Beicht-Tourismus Weiterlesen »

Die COVID-19-Pandemie: ein Gericht GOTTES

Die Evangelische Kirche hat sich jetzt offiziell dagegen ausgesprochen, dass die Covid-Pandemie ein Gericht GOTTES sei, weil GOTT ein GOTT der Liebe sei und nicht strafe. Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, predigte dazu: „Manche sprechen in diesen Tagen von einem Gott, der das Corona-Virus als Strafe geschickt hat, um uns zur Besinnung zu …

Die COVID-19-Pandemie: ein Gericht GOTTES Weiterlesen »

Wenn Prediger einen unsauberen Geist haben

In der Apostelgeschichte lesen wir von der Frau mit dem Wahrsagegeist. Sie lief so manchen Tag dem Apostel Paulus und seinen Mitarbeitern hinterher und rief: War es nicht die reinste Wahrheit, was sie „predigte“? Und dennoch war es dem Apostel unerträglich. Ich bin überzeugt, würde so etwas heute einem Prediger der Charismatischen Bewegung passieren, er …

Wenn Prediger einen unsauberen Geist haben Weiterlesen »

Corona – ein Weckruf an die Gemeinde?!

Ein offener Brief an die Gemeinden Als ein Mann, der den Herrn Jesus sehr liebhat, soll ich Ihnen diesen Brief schreiben. Das hebräische Wort für Epidemie heißt „Magefa“, in deutschen Bibelübersetzungen wird dafür oft das Wort Plage verwendet, was aber eigentlich „Makot“ sind, nämlich Schläge. Aus der hebräischen Wortwurzel „Magefa“ kommt auch das hebräische Wort …

Corona – ein Weckruf an die Gemeinde?! Weiterlesen »