Verein vs. Gemeinde (Einwände)

1. Einwand Wem schadet es, wenn man einen e.V. macht, was doch mit dem Glaubensleben nichts zu tun hat, denn das ist doch eine Sache für alle Menschen. Schließlich hat man ja auch ein Auto, ein Telefon, usw. — ist im Grunde dieselbe Sache. Antwort: Dieser Einwand unterstellt, dass der e.V. ein technischer, wertneutraler Gebrauchsgegenstand sei. Eine solche Meinung ist bestenfalls naiv. Jedes Recht beinhaltet eine bestimmte “Gerechtigkeit” und schreibt diese verbindlich vor. Eine Gerechtigkeit Hier geht es weiter [...]